Neue Messe bietet Chance für regionale Betriebe

Das neue Konzept der Saarmesse am ebenfalls neuen Ausstellungsort E-Werk in Burbach bietet bessere Chancen für regionale Handwerker. Hier präsentieren 140 Aussteller auf 7500 Quadratmetern Fläche in drei Hallen und auf einem Freigelände ihre Neuheiten rund um das Thema „Haus und Garten“ mit den Schwerpunkten Bauen, Renovieren, Gestalten.

Diese kleinere und zeitlich befristete Form der Saarmesse findet in Kooperation mit der Handwerkskammer des Saarlandes und der Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Saar.is statt. Insbesondere die Verkürzung der Laufzeit ermöglicht es regionalen Anbietern und Handwerkern ihre Produkte und Dienstleitungen neben dem laufenden Alltagsgeschäft einem interessierten Publikum zum präsentieren.

Die Messe findet von Freitag, dem 21. April 2017 bis Sonntag 23. April 2017 statt.